Weiterdenken heißt Ausbilden!

Um unseren Nachwuchs und damit unsere Leistungsfähigkeit zu sichern, bilden wir ständig motivierte Jugendliche im Bereich Wärme-, Kälte-, Schallschutz aus. Rund 18% unserer Belegschaft befinden sich in der Ausbildung.

Wir bilden aus:

Industrie-Isolierer/ Industrie-Isoliererin

Wir bilden aus zum/zur Industrie-Isolierer/in. Einen kurzen Einblick in den Ausbildungsberuf geben wir hier.
Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Die Tätigkeit im Überblick
Industrie-Isolierer/innen bringen Dämmungen an, die Energieverluste im industriellen Bereich so gering wie möglich halten. Sie führen Maßnahmen im technischen Wärme-, Kälte- und Schallschutz durch und übernehmen dabei auch organisatorische Aufgaben. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für Industrie-Isolierer/innen sowohl in auf Dämmungen und Isolierungen spezialisierten Betrieben der Bauindustrie als auch in großen Industriebetrieben wie Kraftwerken, Raffinerien, Energieversorgungsunternehmen oder in der chemischen Industrie. Dort arbeiten sie auf Baustellen, in Produktionshallen oder im Freien auf dem Betriebsgelände.

Die Ausbildung im Überblick
Industrie-Isolierer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist keinem Berufsfeld zugeordnet. Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten in der Industrie ausgebildet. Die Ausbildung kann in zwei Stufen erfolgen. Nach Abschluss der 1. Stufe (2 Jahre) Isolierfacharbeiter/in wird in der 2. Stufe (1 Jahr) der Berufsabschluss Industrie-Isolierer/in erworben.

Ausbildungsverordnung
Die gesamte Ausbildungsverordung können Sie hier herunterladen.

Quelle: berufenet.arbeitsamt.de

Bürokaufmann/Bürokauffrau

Wir bilden aus zum/zur Bürokaufmann/-frau. Einen kurzen Einblick in den Ausbildungsberuf geben wir hier. Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Die Tätigkeit im Überblick
Bürokaufleute erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes, einer Behörde oder eines Verbandes und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse funktionieren. Bürokaufleute sind in den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen beschäftigt. Sie arbeiten vor allem im Büro.

Die Ausbildung im Überblick
Bürokaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung, zugeordnet.
Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder  Schwerpunkten in Betrieben der Industrie und des Handwerks ausgebildet.
Die Ausbildung erfolgt in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. Eine schulische Ausbildung wird ebenfalls angeboten. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Ausbildungsverordnung
Sie können die gesamte Ausbildungsverordnung auch herunterladen.
Quelle: berufenet.arbeitsamt.de.

Kontakt

Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:

Georg Stiegler GmbH
z. Hd. Herrn Frank Weber
Marienborner Strasse 22 - 24
57074 Siegen
Tel. 0271 - 23210 - 17